3 Länder in 3 Stunden - Gemütlich radeln entlang der Mosel

Sie starten in Nennig, radeln entlang der Mosel dem Leinpfad folgend durch die Naturschutzgebiete der Pferdemosel, vorbei an Besch und Perl bis nach Frankreich, passieren Apach und Sierck-les-Bains. Am Ortsausgang von Sierck überqueren Sie die Mosel und erreichen so das Großherzogtum Luxemburg.

Weiter geht es nach Schengen und entlang der wenig befahrenen Ortsstraße durch die luxemburgischen Weinorte Remerschen, Wintrange, Schwebsange und Bech-Kleinmacher. Ab hier geht es wieder auf den Leinpfad am Moselufer und weiter bis zum Moselstädtchen Remich.

Alternativ können Sie in Schengen auch den Leinpfad entlang der Mosel nutzen, statt durch die von uns empfohlenen Weinorte zu radeln. Er führt allerdings bis Remich immer an der stark befahrenen Nationalstraße entlang. Der Weg ist aber breit und ohne Gefahr zu befahren - auch mit Kindern.

Über die Moselbrücke in Remich passieren Sie erneut die Grenze zwischen Luxemburg und Deutschland und erreichen wieder Ihren Ausgangspunkt in Nennig.

Beschreibung: einfach, Streckenlänge 28 km, ohne nennenswerte Steigungen, kurze Fahrten über die Landstraße mit wenig Autoverkehr zwischen Contz-les-Bains und Schengen sowie Schengen und Bech-Kleinmacher.

Besuchen Sie an der Strecke doch mal in ...

 Nennig
... den größten und besterhaltensten römischen Mosaikboden nördlich der Alpen
... den Tumulus "Moknapp"
... Schloß Berg mit seinem modernen Spielcasino

F-Sierck-les-Bains

... die Festung der lothringischen Könige

L-Remerschen

... das Freizeitgelände "Centre sportiv" mit großem Badesee, Tretbooten und
    gastronomischem Angebot
... das Naturschutzgelände "Haff Remich" und seine Vogel-Beobachtungsstation

L-Schwebsange

... den Yachthafen und das Bistro mit Außenterrasse

L-Bech-Kleinmacher

... das Possenhaus mit Wein- und Spielzeugmuseum und seiner sehr schönen Gastronomie

L-Remich

... das touristisches Städtchen mit seiner Altstadt, seiner schönen  Moselpromenade,
    Minigolfplatz, Schwimmbad, Kellerei, netten Cafés, Restaurants und Bistros.
... Ablegestelle für Fahrgastschiffe auf der Mosel.

Schlafen, Camping, Essen

Finden Sie schnell Unterkünfte, Campingplätze und Restaurants.
Wählen Sie einfach den gewünschten Ortsteil und die Kategorie aus und klicken Sie auf Suchen.
Gastgeberverzeichnis als PDF

Ort Kategorie

Aktuelles