Saarländische Weinsorten Details


Blauer Spätburgunder/Pinot noir


Weinsorte Blauer Spätburgunder

Weinsorte Blauer Spätburgunder

Der Blaue Spätburgunder kommt ursprünglich aus dem französischen Burgund, wo er bereits im 4. Jahrhundert nachgewiesen wurde. Die Rebsorte gilt als Stammform der Burgundersorten. Diese Trauben benötigen tiefgründige, lockere und fruchtbare Böden. Bei uns werden sie meist als Rotwein oder Rosé ausgebaut. Unter den Rotweinen nimmt der Blaue Spätburgunder die oberste Qualitätsstufe ein.

Der purpurfarbene und alkoholreiche Rotwein erfreut sich bei den Weinfreuden seit Jahren einer wachsenden Beliebtheit. Das führt dazu, dass die Anbaufläche für diese Rebsorte in Perl ständig ausgeweitet wird.

Spätburgunder passt hervorragend zu dunklem Fleisch, Wild, Käse und italienischen Gerichten.


Schlafen, Camping, Essen

Finden Sie schnell Unterkünfte, Campingplätze und Restaurants.
Wählen Sie einfach den gewünschten Ortsteil und die Kategorie aus und klicken Sie auf Suchen.
Gastgeberverzeichnis als PDF

Ort Kategorie

Aktuelles